Kommentare deaktiviert

Weitere Sims 4 Infohäppchen von der Gamescom

sims-4-gamescom2014-exklusiv-screenshot011_news

Soeben ist eine weitere Sims 4 Präsentation zu Ende gegangen, die erneut von Producer Lindsey Pearson gehalten wurde, jedoch inhaltlich etwas anders aufgebaut war. Wir haben erneut einige neue Informationen in Stichpunkten zusammengefasst.

  • Die Tutorials in Sims 4 können nicht im Spiel selbst abgeschaltet werden, jedoch über einen Befehl im Origin-Client.
  • Die Galerie wird wahrscheinlich später noch mehr Filteroptionen erhalten.
  • Farben müssen für jedes Objekt einzeln ausgewählt werden. Eine „Gruppen-Einfärbung“ ist nicht möglich.
  • Die Plumbobs über den Köpfen von Sims, mit denen man sich in einer Konversation befindet werden transparent und etwas gedrungener dargestellt, da man Verwechslungen vermeiden möchte.
  • Sims müssen nicht zwangsweise in klassischen Berufen Arbeiten.
  • Die Heiße Entwicklungsphase von Die Sims 4 hat Zweieinhalbjahre gedauert.
  • Es gibt exakt 15 Emotionen In Die Sims 4, keine davon versteckt.
  • Kinder können in Sims 4 nicht sterben.
  • Es existieren 13 Sammlungen.

Die Sims 4 jetzt noch vorbestellen und tolle extras sichern

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Kommentare sind geschlossen.