Kommentare deaktiviert

SimsCamp exklusiv: Die Sims 4 Erstelle-einen-Sim-Modus – CAS Hands-On

Der neue Sims 4 Erstelle einen Sim Modus, in der frühen Pre-Alpha, die uns während des SimsCamps präsentiert wurde und die wir auch selbst antesten durften, wurde klar gegenüber seinem Vorgänger in Sims 3 verbessert. Der Create A Sim-Modus von Sims 4 wurde zwar nicht revolutioniert, jedoch ist eine klare Evolution erkennbar. In vielen Punkten wurde der CAS  in Die Sims 4 verbessert, in dem sich so intuitiv und einfach Sims erschaffen lassen, wie niemals zuvor!

sims-4-erstelle-einen-sim-screenshots-huefte-bauch-popo_news

Sims 4 CAS – Fakten

  • Sim steht im Mittelpunkt
  • Allgemeine Optionen bei der Sim-Erstellung im linken Menü: Name, Geschlecht, Alterststufe, Merkmale, Herausforderung, Gangart, Stimme.
  • Einfache Körperliche Anpassung per Mausbewegung, in zwei oder in vier Richtungen.
  • Vordefinierte Körperpartien weiterhin zusätzlich verfügbar.
  • Anpassbare Körperregionen in Die Sims 4: Kopf, Hals, Schultern, Brust, Oberarme, Unterarme, Taille, Hüften, Oberschenkel, Unterschenkel, Füße.
  • Grobe Sims 4 Gesichtsanpassungsoptionen: Stirn, Augenbrauen, Augenpartie, Nase, Wangenknochen, Wangen, Kiefer, Lippen, Kinn, Hals.
  • Detaillierte Gesichtsanpassungen in Sims 4: Stirn, Augenbrauen, oberes Augenlid, unteres Augenlid, Augenseiten, Pupillengröße, Nasenansatz, Nase, Nasenspitze, Oberlippe, Unterlippe, Mundpartie, Kinn, Wangenknochen, Backen, Unterkiefer.
  • Zwei Regler bestimmen die Körperfülle und die Muskeln eines Sims. Hier wird der Körper einfach definiert. Man muss nur zwischen den Extremen Couchpotato und Sportler sowie zwischen gesunder und ungesunder Ernährung seine Wahl treffen.
  • Intelligentes „Stiefel-System“ – Wenn passend, werden Stiefel jetzt komplett angezeigt und nicht mehr unter Hosen versteckt.
  • Kleidung wird weiterhin einfach ausgewählt und je nach Wunsch eingefärbt.
  • Es gibt wieder Unter-, und Oberbekleidung, komplette Outfits, Schuhe, Accessoires, Kopfbedeckungen, Frisuren, etc.
  • Verschiedene Haarstile in Sims 4 können jetzt mit jeder Kopfbedeckung kombiniert werden. Die Kopfbedeckung oder die Frisur respektive die Haare können nun einzeln gewechselt werden.
  • Zufallsgenerierung in Sims 4 wurde intelligenter. Hier lassen sich jetzt einzelne Bereiche bewusst von der Zufallsgenerierung eines Sims ausschließen. Zur Option stehen dabei: Kleidung, Stimme, Haare, Gesichtsbehaarung (Bart), Gesicht, Körper- und Hautfarbe. Körperfülle- und Form.
  • Bei der Hautfarbe soll es später beinahe keine Grenzen geben. Auch bunte Farben sollen kein Problem sein.
  • Alle Änderungen lassen sich per Klick rückgängig machen.

Die Sims 4 jetzt als Standard-Version, Collector’s Edition oder Premium Edition vorbestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Kommentare sind geschlossen.