Kommentare deaktiviert

Sims 4 Entwicklerstudio und Publisher

Sims 4 Entwickler „The Sims Studio“

Das Entwicklerstudio von Die Sims 4 ist das in den USA in Redwood City angesiedelte „The Sims Studio“, welches jedoch ebenfalls über Zweigniederlassung in Salt Lake City verfügt. Das The Sims Studio gehört zu 100% dem Publisher von Sims 4, der Firma Electronic Arts (EA).

Das Studio war als Nachfolger des durch Die Sims berühmt gewordenen Entwicklerstudio Maxis, unter dessen Marke EA seit einiger Zeit wieder Sims-Titel vertreibt, schon für die Entwicklung von Die Sims 3 und sämtlicher Erweiterungen, Addons, Accessoires-Packs Store-Welten usw. verantwortlich.

Sims 4 Publisher „Electronic Arts“

Sims 4 Publisher ist das an der Börse notierte Unternehmen Electronic Arts, welches 1982 in Redwood City gegründet wurde – also in dem Ort, wo auch heute noch ein Teil des The Sims Studio ansässig ist. Obgleich ein großer Teil der Unternehmungen EA’s im Vertieb von Videospielen besteht, sowie in der Finanzierung von Projekten externer Entwickler (Publisher sind, vereinfacht dargestellt, in diesem Geschäftsbereich des Publishings so etwas wie Banken, die eine Entwicklung von Computerspielen vorfinanzieren), gehören EA auch selbst zahlreiche Entwickler, darunter eben auch das The Sims Studio und der schwedische Entwickler DICE, der vor allem durch die Battlefield-Serie bekannt ist.

An die Rechte der Marke Sims gelangte Electronic Arts durch das weltweit bekannte Studio „Maxis“, welches schon kurz nach dessen Gründung durch Will Wright, den geistigen Vater der Sims, von EA übernommen wurde.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Kommentare sind geschlossen.