0 Kommentare

Die Sims 4: Hunde & Katzen – Haustier-Erweiterung offiziell angekündigt!

Electronic Arts hat heute im Rahmen der Gamescom eine Pressekonferenz veranstaltet, auf der zahlreiche Spiele angekündigt wurden. Auch für Fans der Sims gab es einige Neuigkeiten.

Unter anderem wurde eine lang erwartete Erweiterung für Die Sims 4 angekündigt: Mit Die Sims 4: Hunde & Katzen kommen nun die Haustiere zurück in der Welt der Sims.

Wir haben die ersten Infos zum neuen Add-On für euch zusammengefasst.

Die Erweiterung gibt euren Sims, wie der Name schon sagt, die Möglichkeit, Hunde und Katzen zu besitzen. Diese können entweder von euch adoptiert, oder im Erstelle-ein-Haustier-Modus selbst erstellt werden. Dabei könnt ihr die Tiere in allen Details, von der Rasse bis zur Fellzeichnung, nach Belieben anpassen. Wie alle Lebewesen in Die Sims 4 haben die neuen Tiere außerdem eigene Persönlichkeitsmerkmale, die ihnen einzigartige Eigenschaften verleihen.

Doch das ist noch nicht alles: Neben den Haustieren gibt es für eure Sims nun die Möglichkeit, eine Karriere als Tierarzt zu starten. Auf diese Weise könnt ihr den neuen pelzigen Freunden der Sims helfen und euch zum besten Tierarzt der Welt hocharbeiten.

Die Sims 4: Hunde & Katzen wird am 10. November 2017 erscheinen.

Weitere Infos findet ihr im Blog oder im offiziellen Trailer:

Sobald es neue Infos zur Erweiterung gibt, findet ihr sie hier.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?

8

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz