0 Kommentare

Die Sims 4: Elternfreuden – neues Gameplay-Pack zum Thema Erziehung angekündigt.

Nachdem es nun einige Zeit still um Die Sims 4 geworden war, hat Electronic Arts nun eine neue Erweiterung für die Lebenssimulation angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Familien-Gameplay-Pack mit dem Titel Die Sims 4: Elternfreuden. Inhaltlich dreht sich das Pack vor allem um Kinder und ihre Erziehung.

Die Sims 4: Elternfreuden wird das Familienleben der Sims gehörig aufmischen: rebellische Teenager und zankende Kleinkinder gehören ab jetzt zum Familienalltag.

Mit der neuen Erziehungs-Fähigkeit können Sim-Eltern diese Probleme jedoch leicht lösen. Durch gute Erziehung können Sims ihren Kindern Manieren beibringen und sie so mit neuen Merkmalen ausstatten. Diese Merkmale können sich von der Kindheit an auf das gesamte Leben der Sims auswirken. Versagen die Eltern bei der Erziehung, schlägt sich dies ebenfalls in negativen Merkmalen nieder.

Neben den neuen Merkmalen gibt es jedoch noch weitere neue Gameplay-Aspekte. Beispielsweise können Kinder nun an Schulprojekten teilnehmen, die sie mit ihren Eltern und Geschwistern bearbeiten können. Zudem gibt es neue Aktivitäten, die für die ganze Familie geeignet sind.

Wie jedes Add-On für die Sims 4 bietet natürlich auch Die Sims 4: Elternfreuden neue Kleidungsstücke und Baumodus-Objekte.

Weitere Infos zum Gameplay-Pack findet ihr im offiziellen Blog oder im Ankündigungstrailer:

Die Sims 4: Elternfreuden erscheint am 30.05.2017 und wird voraussichtlich 19,99€ kosten. Sobald es weitere Infos gibt, erfahrt ihr es hier.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

2

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz